Café Riethwerk: Gast Nr. 7

ThomasDas Café RIETHWERK startet 2019 wieder frisch ins neue Jahr und setzt dabei gute Vorsätze um – nämlich wieder öfter Gäste einzuladen. Gesagt, getan: Ein fröhlicher Thomas war zu Gast aus dem schönsten Landkreis nördlich der Alpen (Profis wissen, was ich meine). Es gab Kaffeeklatsch und Neues aus der Welt der Kommunalbürokratie, die auch 2019 für mich ein Quell wahrer Freude sein wird. : )

Weil ich das durchaus öfter gefragt werde, hier nochmal zum Nachlesen: Die Eintrittskarte für Café Riethwerk kann man erhalten, wenn man durch einen Auftrag (oder eine ernsthafte Anbahnung) mit dem RIETHWERK verbunden ist. Ob Großauftrag oder nette Kleinigkeit ist nicht entscheidend. Wichtig ist: Der Kaffee schmeckt. Und zur Not koche ich auch Tee. Also nur zu, es ist ganz einfach!

Thomas jedenfalls hat alles richtig gemacht, den Fragebogen ausgefüllt und darf sich nun zum Kreis der Cafébesucher*innen zählen. Wer weiß, vielleicht wirds am Ende gar ein Buchprojekt … Zuzutrauen wär’s mir. 🙂